Foto von Märchenerzählerin Nana Avingarde in der Pfalz

Naturwesen-Erlebnisseminare mit Nana Avingarde

Naturwesen-Erlebnisseminare: An besonderen Plätzen in der Natur, hauptsächlich im Elsass und der Pfalz, nimmt Nana Avingarde mit Pflanzen, Steinen, Bäumen und anderen Naturformen einen märchenhaften und spirituellen Kontakt auf. Gesang, Erzählkunst, Klänge, Rituale und Meditationen spielen für die Märchenerzählerin bei dieser Kontaktaufnahme ebenfalls eine Rolle.

Eingeladen sind Interessierte, die einen alternativen Zugang zur Natur erlernen und erleben wollen. Alle Teilnehmenden dürfen hierbei ihre persönliche Annäherung an die Natur erleben. Nana Avingarde leitet dabei liebevoll mit Übungen an. Diese stimmt sie zuvor mit den Teilnehmenden individuell ab. „Jede Gruppe, die mit mir in das Geheimnis der Natur eintaucht, ist anders. Ich freue mich jedoch jedes Mal über neue Teilnehmende, ihre Ideen und Sichtweisen, die sie auf unsere schöne Schöpfung hin erleben.“

Gemeinsame Meditationen in der Gruppe werden darüber hinaus in Nana Avingardes Märchenhaus abgehalten. Nana Avingarde leitet und führt durch das Seminar, mit ihrer reichen Erfahrung als spirituell denkende und empfindende Märchenfrau. Die Teilnehmenden erhalten ein Skript der jeweiligen Veranstaltung.

Belebte und wesenhafte Natur

Für Urvölker der Erde war und ist die Natur belebt und beseelt. Der Mensch ist folglich nicht die einzige wichtige Lebensform auf unserem Planeten. Vielmehr dient die gesamte Schöpfung dem Plan Gottes, Licht und Liebe zu verbreiten. Bis heute wirken Lichtwesen, die in den Märchen namentlich genannt werden, in großer Vielzahl und Vielfalt überall. In keltischen, zudem in indianischen, aber auch anderen Kulturen, fanden und finden daher zahlreiche Kontakte von Menschen mit Elementarwesen statt. Nana Avingarde lädt ein, diese Wesen zu fühlen, zu sehen und auch zu hören. Die Märchenerzählerin empfängt Botschaften von Bäumen und Wesen, ganz direkt in der Natur oder in ihrem Märchenhaus.

Nana Avingarde - Naturwesen-Erlebnisseminare in der Pfalz. Mediation und Spiritualität.

Naturwesen-Erlebnisseminar – Ablauf und Anmeldung

Ein Erlebnis-Seminar umfasst in der Regel ein Wochenende. Am Samstag finden die Übungen von 10 bis 18 Uhr statt, am Sonntag hingegen von 09 bis 17 Uhr. Zudem sind Pausen und Mittagspausen im Rahmen des Naturwesen-Erlebnisseminars vorgesehen.

Getränke, Kaffee und Kuchen werden im Haus gestellt. Ansonsten bitten wir um die eigenständige Organisation von Verpflegung und Unterkunft. Gerne dürfen Sie Nana Avingarde hierfür auch um Tipps anfragen. Sie gibt Ihnen selbstverständlich gerne eine Empfehlung.

Sie haben einerseits die Möglichkeit sich für ein einzelnes Seminar anzumelden. Andererseits besteht auch das Angebot in das Programm der Jahresweiterbildung, mit mehreren Seminaren, einzusteigen.

Sie möchten mit Märchenerzählerin Nana Avingarde unverbindlich Kontakt aufnehmen? 06340/904424, nana-avingarde@maerchenfrau.com.

Newsletter

Abonnieren Sie Nanas Newsletter und versäumen Sie keine Veranstaltungen und Neuigkeiten.