Aus den Gärten des Barock – Märchen & Lieder (CD)

Aus den Gärten des Barock - CD

Ist die Rede von Barock denkt man unweigerlich an Gold, überladene Schlösser und Völlerei. Große Festlichkeiten mit Theaterinszenierungen, Singspielen, Tanzvorführungen und Lustwandeln in Gärten waren ein Hauptbestandteil des Zeitvertreibs der adligen Gesellschaft. Mit dem Beginn des 18. Jahrhundert erfreuten sich auch die Geschichten aus Tausend und eine Nacht großer Beliebtheit. Um das geheime Bedürfnis nach Phantastischem und Wunderbarem zu befriedigen, waren diese Erzählungen gut geeignet. Die Mode des Orientalischen verbreitete sich rasch über den westlichen Kontinent. Nicht nur die sich damals rasant verbreitende Leidenschaft für exotische Planzenarten, fernöstliche Getränke wie Tee und Kaffee, nein, auch die Vorliebe für diese Märchen und deren Einbindung bei höfischen Festen war Bestandteil der höfischen Repräsentation.

Auf der CD befinden sich Märchen, wie man sie sich damals wohl erzählt haben mag, gesprochen von Märchenerzählerin Nana Avingarde. Begleitet und musikalisch umrahmt werden die Erzählungen von Sängerin und Laierspielerin Susanna Rosea.

Aus den Gärten des Barock ist erstmals im Jahr 2013 in Schloß Favorite bei Rastatt vor einem begeisterten Publikum uraufgeführt worden. Die Veranstaltung war ausgebucht und wurde aufgrund des großen Erfolges drei Wochen später noch einmal durchgeführt.

Hörprobe

01. tha mi sgith (Gesang und Leier: Susanna Rosea)

04. Die 3 Nelken (Märchen)

Titelliste

1 Tha mi sghit Gälisches Liebeslied einer Fee
2 Der Lorbeerbaum Ein Märchen aus Griechenland
3 Havuz Basnin Gülleri Türkisches Volkslied traditionell
4 Die drei Nelken Ein Märchen aus Spanien
5 Santa Maria Spanisches Marienlied
6 Allah gibt Ein Märchen aus dem Libanon
7 Maschnun nabudon & Leili jan Persische Volkslieder

Märchen & Lieder.
Märchen erzählt von Nana Avingarde.
Musik von Susanna Rosea.
7 Titel.
Spielzeit 52 min.

 

Jetzt bestellen

Aus den Gärten des Barock (CD)
Preis: 15€ zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb